Ladenburg - Hotel-Restaurant Neckarperle

qr code
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ladenburg ist eine alte, aber auch eine überaus lebendige Stadt, die sich durch viele Besonderheiten auszeichnet, vor allem natürlich durch eine überaus spannungsreiche Geschichte. Wir bezeichnen uns gerne als Römerstadt, als Mittelalterliche Stadt und als Benzstadt, um den Bogen aus der frühen Geschichte bis zur Neuzeit zu schlagen.

Dank einer gleichermaßen geschichtsbewussten wie zukunftorientierten Stadtentwicklung sind wir heute in der Lage, durch zahlreiche "Fenster" in Form unseres Lobdengau-Museums und der Freilichtmuseen in die Vergangenheit zu blicken. Von unserer Stadtmauer sind große Bereiche mit einem Stadttor, dem sogenannten Hexenturm sowie anderen markanten Teilen noch erhalten oder wieder sichtbar gemacht worden. Und nicht zuletzt sind alle sichtbaren Erinnerungen an den Autoerfinder Carl Benz wie die Benzvilla, die Steingarage im Benzpark und die historische Benz-Fabrik mit dem Automobilmuseum eine besondere Betrachtung wert.

Die Stadtentwicklung der letzten Jahrzehnte war in Ladenburg stets durch Nachhaltigkeit geprägt, d. h. der Zukunftsorientierung wurde bei wichtigen Projekten die ihr gebührende Aufmerksamkeit gewidmet. Nachdem die Stadtsanierung mit dem besonderen Blick auf die historische Altstadt über mehrere Jahrzehnte erste Priorität hatte, rückte in den letzten 10 Jahren die Freiraumqualität in den Vordergrund. Ziel war hierbei, die bereits vorhandenen Grünanlagen zu ertüchtigen, neue grüne Zonen sowie Gewässerlandschaften zu schaffen und all diese miteinander zu vernetzen. Dem Juwel Ladenburg wurde sozusagen eine grüne Fassung gegeben.

Ladenburg ist auch Schulstadt mit einer vielfältigen Bildungslandschaft von der Grundschule bis zum Gymnasium. Als weiteren wichtigen Standortfaktor hat unsere Stadt natürlich erkannt, welchen Stellenwert eine qualitätsvolle und bedarfsgerechte Kinderbetreuung in unserer Gesellschaft einnimmt.

Nicht zuletzt bietet Ladenburg auch ein reichhaltiges Kulturgeschehen und zahlreiche Orte zum Verweilen, Schauen und Einkaufen, was angesichts der zahlreichen Vereine und anderen gemeinnützigen Organisationen, angesichts der vielfältigen Gastronomie in der Stadt, einer kreativen Museums-, Galerie-, Künstler- sowie Theater-, Musik und Sportszene und auch dank eines dienstleistungsorientierten Handwerks und Handels kein Wunder ist.

Das ganz Besondere an Ladenburg ist für mich das Miteinander, die gelungene Ensemblewirkung von historischem Stadtkern und den qualitätsvollen Freiräumen mit herrlichen Plätzen und Grünanlagen. Es ist auch die wunderschöne Lage am Neckar und die Einbettung der Stadt in eine reizvolle Landschaft. Aber auch die Menschen faszinieren mich mit ihrer hohen Bereitschaft zu bürgerschaftlichem Engagement, mit ihrer erkennbaren Freude, in Ladenburg zu leben und sich in unserer Stadt für das Gemeinwohl einzusetzen.

Quelle: ladenburg.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü